Tübinger Büchermarkt

 

Das Tübinger Bücherfest – und damit verbunden ein großer Büchermarkt – war ein voller Erfolg: großartige Autoren und begeisterte Besucher. Roger Willemsen sprach vom „Woodstock der Literatur“, eine Besucherin nannte das Bücherfest einen „Kirchentag der Literatur“.“

So blickt man in Tübingen auf frühere Bücherfeste zurück.

Das erste Tübinger Bücherfest mit Büchermarkt gab es 1998 – im Jahr des 500jährigen Buchdruckjubiläums (1498 wurde das erste Buch in Tübingen gedruckt).

Das 11. Tübinger Bücherfest fand vom 5. bis 7. Juli 2019 statt.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.tuebinger-buecherfest.de/

Auf dieser Seite finden Sie Rückblicke auf frühere Bücherfeste in Tübingen.

Verbinden Sie Ihren Besuch auf dem Bücherfest und auf dem Büchermarkt mit einem Besuch in unserer Buchhandlung!

Adresse und Öffnungszeiten

Unsere Adresse:

H. P. W i l l i
Antiquariat, Buchhandlung & Verlag
Wilhelmstr. 8
D – 72074 Tübingen
Deutschland

Telefon: ++49-7071-24398
E-Mail: hpwilli@t-online.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags 10 – 18 Uhr
Samstags 10 – 14 Uhr

Hier geht es zum elektronischen Katalog der Buchhandlung H.P. Willi.

Neueste Beiträge

Archive

Wir sind weiter für Sie da!

Aufgrund staatlicher Anordnung ist unser Ladengeschäft geschlossen bis zum Tag der Aufhebung dieser Anordnung.

Als Buchhandlung sind wir weiter für Sie tätig. Nach Absprache ist z.B. auch die Belieferung von bestellten und bereits für Sie bereitgelegten Büchern möglich (innerhalb Deutschlands versandkostenfrei).

Jederzeit besteht eine Kontakt- und Bestellmöglichkeit per E-Mail: hpwilli@t-online.de

Telefonisch erreichen Sie uns zur Zeit nur sporadisch, aber E-Mails werden von uns täglich gelesen, bearbeitet und beantwortet.

Sie haben zudem die Möglichkeit, über diese Homepage online Bücher (auch E-Books, Hörbücher, DVDs, CDs usw.) zu recherchieren und zu bestellen (über unseren online-shop www.hpwilli.de zur Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei).

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und wünschen Ihnen alles Gute.
Dr. Hans-Peter Willi und Caterina Horn

Tübingen, den 18.3.2020

Verstanden und weiter zur Webseite